• Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
    Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
  • Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
    Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
  • Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
    Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
  • Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
    Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
  • Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
    Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
  • Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
    Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
Einwohnergemeinde Bolligen

Medienmitteilung Gemeinderat

26.03.2018

Medienmitteilung Gemeinderat

Aufgaben- und Finanzplan (AFP) – Projektauftrag
Der Gemeinderat hat der Einführung eines sogenannten Aufgaben- und Finanzplans (AFP) als weiteres Führungsinstrument zugestimmt. Unter der Leitung des Ressorts Präsidiales hat der Rat für dieses Projekt eine Arbeitsgruppe eingesetzt. Der erste AFP soll im Herbst 2019 vorliegen. Gleichzeitig hat der Rat beschlossen, vorerst, auf die Einführung der wirkungsorientierten Verwaltungsführung (WoV) zu verzichten. Somit ist auch nicht beabsichtigt, das traditionelle Budget durch den AFP mit einem Globalbudget abzulösen. Der AFP soll künftig als weiteres Kommunikationsinstrument für die Bevölkerung dienen.

Kirchenhügel, Neugestaltung – Fällung Kirschbaum
Der Kirchenhügel wird umgestaltet. Aufgrund einer Expertise hat der Gemeinderat entschieden, den bestehenden Kirschbaum im Bereich des Kirchenhügels fällen zu lassen.

Heinz Ellenberger ist neues Mitglied in der Fachgruppe Verkehr
Der Gemeinderat wählte den Verkehrsexperten Heinz Ellenberger als Ersatz für das langjährige Mitglied Kurt Hoppe in die Fachgruppe Verkehr.

Richtplan Siedlung Bolligen – Verabschiedung zuhanden Genehmigung
Nach erfolgter öffentlicher Mitwirkung und Vorprüfung durch den Kanton wird der Richtplan Siedlung Bolligen jetzt zur kantonalen Genehmigung eingereicht.

Gemeinderat Bolligen

 
 
 

Hühnerbühlstrasse 3, 3065 Bolligen - 031 924 70 70 - E-Mail

 

2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.
Realisierung format webagentur (eine Abteilung der Talus Informatik AG)