• Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
    Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
  • Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
    Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
  • Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
    Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
  • Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
    Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
  • Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
    Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
  • Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
    Bolligen - Der attraktive Wohn- und Wirtschaftsstandort
Einwohnergemeinde Bolligen

Medienmitteilung Gemeinderat

06.11.2017

Medienmitteilung Gemeinderat

Rotkreuz-Fahrdienst–Vertrag wird verlängert
Seit 2015 besteht zwischen dem Schweizerischen Roten Kreuz Bern-Mittelland (SRK BML) und der Gemeinde Bolligen ein Vertrag, wonach sich die SRK BML verpflichtet, im Einzugsgebiet von Bolligen einen Rotkreuz-Fahrdienst mit freiwilligen Fahrern zu einem vergünstigten Tarif von Fr. 1.20 (bei subventionierten Fahrten) anzubieten. Im Gegenzug leistet die Gemeinde Bolligen einen finanziellen Beitrag von 60 Rp. pro Einwohner/in. Der Gemeinderat hat auf Antrag der Fachgruppe Altersfragen beschlossen, diese Vereinbarung um zwei weitere Jahre, d.h. bis Ende 2019, zu verlängern.

Neubau Kindergarten Stegacker – Holzbauarbeiten
Für den Neubau des Kindergartens Stegacker hat die Gemeindeversammlung einen Kredit von 1‘175‘000 Franken beschlossen. Der Auftrag für die Holzbauarbeiten wird an die Holzbauwerk AG, Ittigen erteilt. Die Auftragssumme beläuft sich auf rund 216‘000 Franken.

Gemeinderat Bolligen

 
 
 

Hühnerbühlstrasse 3, 3065 Bolligen - 031 924 70 70 - E-Mail

 

2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.
Realisierung format webagentur (eine Abteilung der Talus Informatik AG)